Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap | Home arrow Schulleben arrow Allgemeines
Allgemeines Drucken

An dieser Stelle finden Sie einige allgemeine Informationen zum Schulleben an der GGS Hilfarth.

Parken, Elternlotsen & Walking bus

Eltern, die ihr Kind mit dem PKW bringen, werden gebeten, ihr Kind an der Pausenhalle/Turnhalle abzusetzen, damit die Elternlotsen nicht durch parkende Fahrzeuge bei ihrer Tätigkeit behindert werden.

Elternlotsen dienen dem sicheren Schulweg unserer Kinder. Wir freuen uns daher stets über Eltern, die Zeit haben, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen. Bitte im Sekretariat für weitere Absprachen melden.

Schulweg

Wählen Sie für Ihr Kind nicht den kürzesten, sondern den sichersten Weg zur Schule. Üben Sie mit Ihrem Kind den Schulweg. Ein Unfall ist umgehend der Schule zu melden.

Krankmeldung

Ein Schulversäumnis durch Krankheit oder sonstige Umstände ist umgehend bei der Schule zu entschuldigen. Dies kann schriftlich, telefonisch oder per Mail erfolgen. Ab dem 3. Fehltag ist eine schriftliche Entschuldigung vorzulegen.

Beurlaubung

Bis zu einem Tag ist der Klassenlehrer zuständig. Für mehrere Tage ist ein schriftlicher Antrag beim Schulleiter zu stellen. Unmittelbar vor oder nach den Ferien ist eine Beurlaubung nicht möglich!

Schulbücher

Die Schulbücher werden durch die Schule angeschafft. Achten Sie bitte darauf, dass die Bücher mit einem Umschlag versehen werden. Ein Elternanteil in Höhe von 12,- € ist zu entrichten. Hinzu kommen Kopierkosten von 6,- € für Elternmitteilungen im Verlaufe eines Schuljahres.

Klassenfotos

In den ersten Schulwochen werden Klassenfotos und Einzelaufnahmen der Erst- und Viertklässler gemacht. Kaufzwang besteht nicht!

Milchfrühstück

Die Kinder können monatlich Kakao oder Milch (Kosten pro Tag Kakao 0,40 €, Milch 0,35 €) bestellen. Der genaue Betrag für den einzelnen Monat gibt die Lehrkraft bekannt. Das Milchgeld wird am letzten Donnerstag eines Monats eingesammelt. Bitte geben Sie das Geld abgezählt mit.

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 06. November 2016 )
 
weiter >